Call of War

  • Registrierte Spieler: 268.644 Stand: 21.02.2017
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 12 Jahren
  • Besucher 90
  • Unsere Bewertung: 96 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    10.0/10 von 2 Stimmen

Erlebe die Geschichte nicht, verändere sie!

Call of War kostenlos spielen
  • Call of War Screenshot 0
  • Call of War Screenshot 1
  • Call of War Screenshot 2
  • Call of War Screenshot 3
Call of War teaser
jetzt Call of War spielen

Mit Call of War erwartet dich ein spannendes Strategiespiel, indem du dein taktisches Geschick in der wohl größten Schlacht der menschlichen Geschichte unter Beweis stellen kannst. Kommandiere deine Truppen, befehlige deine Panzer, leite deine Armee und besiege deine Gegner in Gefechten in Echtzeit. Dieses Browsergame kannst Du kostenlos spielen. Dazu benötigst Du keinen Download, sondern kannst direkt online loslegen.

Mit Strategie und Action – Call of War kostenlos spielen

In dem gratis Onlinegame Call of War kannst Du die Geschichte neu schreiben. Wähle dazu eines der verschiedenen möglichen Länder und stürze dich in die Gefechte aus dem 2. Weltkrieg im Jahre 1942. Dein eigenes Land ist in mehrere Provinzen aufgeteilt, die Du zunächst mit deiner Armee unter Kontrolle bringen musst. Neue Technologien zu erforschen, um deinen Feinden überlegen zu sein gehört ebenso zu deinen Aufgaben. Deine Panzer und Truppen lassen sich in Echtzeit verschieben und bis zu 30 Personen können an den Schlachten teilnehmen. Auch die Luftwaffe ist steuerbar und die Marine ist ebenfalls mit an Bord.

Freunde oder Feinde, Du entscheidest bei Call of War!

Call of War ermöglicht dir nicht nur deine Armee in Kämpfe gegen deine Feinde zu entsenden und deine Truppen zu kommandieren, es bietet dir auch die Möglichkeit, Bündnisse einzugehen, Diplomatie zu betreiben oder aber deine Gegner mittels Spionage und Sabotage zu schwächen. Wer wird dein Feind und wer dein Verbündeter im 2. Weltkrieg? Das musst du weise entscheiden, um dich im Spiel behaupten zu können. Du hast also verschiedene Optionen, deine Ziele zu erreichen. Zahlreiche Forschungsmöglichkeiten und ein komplexer Technologiebaum helfen Dir dabei. Setzt Du auf eine größtmögliche Armee oder entwickelst du im Geheimen eine Superwaffe, die den Krieg mit einem Schlag zu deinen Gunsten entscheiden könnte?

Truppen und Forschung im Strategiespiel

Für Forschung und Rekrutierung von Truppen und die Herstellung der Panzer benötigst du Ressourcen. Dazu baust Du in dem Browsergame Fabriken und sorgst für einen beständig zirkulierenden Warenkreislauf. Aber Achtung: Manche Rohstoffe erhältst Du nur in bestimmten Gebieten. Es geht also beim Erobern nicht nur um das größtmögliche Territorium, sondern auch um eine kluge Ausdehnung des eigenen Gebietes. Erst mit genügend Rohstoffen kannst du eine Armee aufstellen, die den großen Aufgaben gewachsen ist. Gold kann ein wichtiger Faktor, denn hiermit kannst du nicht nur neue Technologien erforschen und neue Ausrüstung erwerben, auch die Moral deiner Truppen lässt sich mit ein bisschen besserer Besoldung und ein paar Investitionen verbessern. Und die Stimmung im Heer solltest Du nicht aus den Augen lassen, um keine böse Überraschung zu erleben.

Abwechslung durch verschiedene Szenarien

Das Strategiespiel Call of War bietet einen Mix aus Echtzeit Action und Wirtschaftssimulation. Zur Abwechslung im Spielablauf tragen die verschiedenen Karten und Szenarien im Europa des 2. Weltkrieges bei. Spielziel ist es jeweils die Mehrzahl der Siegpunkte für dich zu beanspruchen, diese erhältst Du, in dem Du deinen Machtbereich ausweitest und neue Gebiete und Provinzen eroberst. Je nachdem ob du das Onlinegame lieber mit Freunden oder gegen andere User spielen möchtest, kannst du in offenen oder geschlossenen Runden mit bis zu 30 Mitspielern in den Kampf ziehen.

Premium Vorteile im Strategie Browsergame

Das Kriegsspiel kannst Du als Browsergame kostenlos spielen, wer allerdings noch schneller vorankommen möchte, für den gibt es die exklusiven Premium Vorteile mit dem Modus Heeresleitung. So erhältst du weiter Möglichkeiten bei der Gewinnung und Produktion von Rohstoffen, sowie beim Kommandieren deiner Truppe, beim Austausch mit anderen Spielern und beim Bau von Gebäuden. Besonders wenn die Zeit mal knapp ist, kann dies von Vorteil sein. Die Premium Währung „Gold“, die du käuflich erwerben kannst, hilft dir dabei, deine Ziele schneller zu verwirklichen und deine Heeresmacht nach deinen Wünschen zu gestalten.

Fazit zum Strategiespiel Call of War

Der 2. Weltkrieg wird in dem Strategiespiel Call of War spannend neu inszeniert. Gerade der Mix aus Gefechten, Warenkreisläufen und Wirtschaftssimulation ist reizvoll. Taktisches Vorausschauen, kluge Bündnisse und gewieftes Handeln sind ebenso gefragt, wie in Drucksituationen schnell die richtige Entscheidung zu treffen. Schließlich lassen sich deine Soldaten in Echtzeit verschieben. Die Möglichkeit in offenen oder geschlossenen Runden zu spielen, bietet dir die Chance, dich mit deinen Freunden zusammenzutun und ein spannendes Abenteuer zu erleben oder aber dich mit Nutzern aus aller Welt zu messen. Wer Freude an dem Browserklassiker Supremacy 1914 (im Übrigen das direkte Vorgängerspiel) oder Strategiespielen wie Risiko hatte, der ist hier genau richtig. Sowohl Premium Spieler als auch diejenigen, die das Browsergame gänzlich kostenlos spielen wollen, haben zahlreiche Möglichkeiten zum Sieg zu gelangen. Die taktische Tiefe des Spiels sorgt beständig für neue Szenarien und Konstellationen auf die reagiert werden muss. Ist es klüger ein Bündnis einzugehen, eine Superwaffe zu bauen, oder ein gigantisches Heer aufzustellen, das den Gegner überrollt? Besiegst Du den Gegner aus der Luft, an Land oder zu Wasser? Strategie wird bei Call of War in jedem Fall groß geschrieben und macht es so zu einer Bereicherung für die Browsergame Landschaft.

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Call of War