Dinoplanet

  • Registrierte Spieler: 35.478 Stand: 15.01.2010
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 12 Jahren
  • Besucher 2.197
  • Unsere Bewertung: 90 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    8.0 von 10 bei 1 Stimmen

Die Dinosaurier sind noch lange nicht ausgestorben!

Dinoplanet kostenlos spielen
  • Dinoplanet Screenshot 0
  • Dinoplanet Screenshot 1
  • Dinoplanet Screenshot 2
  • Dinoplanet Screenshot 3
Dinoplanet teaser
jetzt Dinoplanet spielen

Die Dinosaurier sind noch längst nicht ausgestorben! In dem Strategiespiel Dinoplanet kannst du allen zeigen, dass die Dinosaurier noch leben. Du kannst das Browserspiel Dinoplanet kostenlos spielen und musst nichts dafür installieren oder downloaden. Du spielst in der Steinzeit und abgeschieden von der Zivilisation. Die Dinosaurier, die sich dort befinden, haben sich zu dominierenden Rassen entwickelt. Sie können sprechen und lesen sowie auch schreiben. Des Weiteren haben sie ihre eigene Sprache und sogar ihr eigenes Alphabet. In dem Strategiespiel, welches in der Steinzeit spielt, haben sich zwei verschiedene Rassen etabliert. Zum einen sind es die Pflanzenfresser, die zivilisiert und kultiviert sind sowie die Fleischfresser, welche rohe und barbarische Bestien sind. Es existiert nur eine begrenzte Fläche, um zu leben. Die Territorien sind komplett ausgelastet und es ist deine Aufgabe, dich für eine Seite zu entscheiden.

Dinoplanet bietet Dir einen Kampf der Extra Klasse

Wie bereits erwähnt, gibt es in dem Browserspiel Dinoplanet zwei verschiedene Rassen an Dinosauriern. Du kannst Dinoplanet kostenlos spielen, dich für eine Rasse entscheiden und für zukünftige Dominanz sorgen. Die Dinos leben und das Märchen mit dem Einschlag von einem Asteroiden bleibt zumindest virtuell nur erfunden. In dem Gebiet Pangäa herrscht auch heute noch der Kampf zwischen den beiden Rassen. Bei dem Kampf in der Steinzeit, geht es um den Gewinn von Lebensraum. Die Landmassen von Dinoplanet sind begrenzt und die Dinosaurier entwickeln sich immer weiter, sodass der Platz bald nicht mehr ausreicht.

Werde Mitglied von einer der beiden Dinoplanet Rassen

Du musst dich in dem Browserspiel Dinoplanet für eine Rasse entscheiden. Anders als du vielleicht erwartet hast, sind die Dinos hoch entwickelt und lernen immer mehr dazu. Im Verlauf des Spiels ist es dir möglich, neue Technologien zu entwickeln und neue Arten zu entdecken. Des Weiteren hast du die Möglichkeit, neue Gebäude zu errichten. Du kannst in dem Strategiespiel, welches in der Steinzeit spielt mit Wasser und Luft kämpfen sowie auf dem Boden. Das Angebot ist relativ vielfältig und dir stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung. Außerdem kannst du mit anderen Spielern zusammen ein Rudel bilden und mit den Armeen zusammenarbeiten. Dadurch verschaffst du dir einen großen Vorteil gegenüber den anderen Spielern. Hört sich spannend an was? Dann melde dich noch heute an und du kannst Dinoplanet kostenlos spielen!

Denk dir eine gute Taktik für das Strategiespiel aus

Der Ressourcenkonflikt steht in dem Browserspiel zu jeder Zeit im Vordergrund. Das bedeutet, dass du jede Menge Ressourcen benötigst, um die neuen Arten zu erkunden sowie auszubrüten. Wie auch in anderen Spielen steigt der Spielspaß in Dinoplanet, wenn mehrere Dinos zur Verfügung stehen. Erst dann kannst du nämlich verschiedene Taktiken anwenden, um deine Gegner zu besiegen. Auch die Grafik wird dich in dem Spiel faszinieren, denn sie zeigt sich von einer soliden Seite. Die Menüs sind überwiegend textbasiert, jedoch wird die Website von Dinosaurier-Art-Works aufgelockert. So macht das Strategiespiel gleich noch mehr Spaß.

Vergrößere deine Dino Kolonie

Dafür gibt es leider keine direkten Tutorials. Wenn du allerdings einen Mangel feststellst oder ein weiteres Gebäude errichtet werden muss, wird dir das selbstverständlich mitgeteilt. So hast du die Möglichkeit, die Welt auf eigene Faust zu erkunden. So wird das Ganze noch aufregender für dich. Damit du genügend Dinos in deine Kolonie locken kannst, musst du zunächst erst mal deine Herde vergrößern. Dabei werden alle Aktualisierungen in Echtzeit durchgeführt. Das gilt für den Kontostand sowie auch für den Baufortschritt. Bevor du in dem Spiel richtig loslegen kannst, benötigst du also nicht nur einer Herde für mehr Platz, sondern auch eine Kolonie. Diese beiden Gebäude musst du einmalig errichten. Danach kannst du mit der Ausbildung der Dinos beginnen.

Dinoplanet bietet mehr als du denkst

Auf dem ersten Blick wirkt das Spiel wirklich einfach. Jedoch steckt viel mehr dahinter als nur bauen und kämpfen sowie rekrutieren. Ob du gewinnst oder verlierst, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. die Zufriedenheit der Dinosaurier-Bevölkerung sowie auch die Ausbildung der Tiere. Die Zufriedenheit wird dabei in politische und militärische Bedürfnisse eingeteilt. Je größer dein Volk ist, desto mehr Schutz möchte es auch haben. Zudem muss ein Gleichgewicht zwischen den Rassen eingehalten werden, was zunächst eine schwere Aufgabe wird. Die Dinos wünschen sich eine gute Verteidigung, damit sie über Nacht gut schlafen können. Das ist natürlich alles sehr gut durchdacht, denn so musst du bei jedem noch so kleinen Detail eine Entscheidung treffen.

Die Vorteile durch einen Premium Account:

Du musst dir in dem Spiel nichts extra kaufen, um einen Vorteil zu erhalten. Allerdings kannst du dir gleich einen Premium Account anlegen. Mit dem Account hast du jede Menge Vorteile gegenüber den anderen Spielern. Du bekommst den Account für zehn Sonnensteine im Monat. Die kosten jedoch etwa fünf Euro. Für acht Euro hast du drei Monate einen Premium Account und für 15 Euro sind es neun Monate. Wenn du das Spiel gerne spielst, lohnt sich die Investition auf jeden Fall.

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Dinoplanet