Monster Smash

  • Registrierte Spieler: 149.428 Stand: 22.01.2011
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 8 Jahren
  • Besucher 1.089
  • Unsere Bewertung: 89 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    9.0 von 10 bei 1 Stimmen

Bilde Monster aus, erkunde die Welt und kämpfe gegen Bösewichte

Publisher: Spielwerk
Monster Smash kostenlos spielen
  • Monster Smash Screenshot 0
  • Monster Smash Screenshot 1
  • Monster Smash Screenshot 2
  • Monster Smash Screenshot 3
Monster Smash teaser
jetzt Monster Smash spielen

In diesem kostenfreien Spiel, das direkt von Dir über Deinen Internetbrowser gestartet werden kann, verschlägt es sich in ein fernes Land, das von putzigen und frechen Monstern bewohnt wird. Du kannst Dir dabei eines dieser sehr abwechslungsreichen Kreaturen als Haustier aussuchen und musst Dich fortan entsprechend um dessen Wohlbefinden kümmern. Neben der richtigen Pflege von Deinem neuen Schützling stehen aber auch Mosterkämpfe an, die ihr zusammen mit der richtigen Taktik und dem passenden Training bestehen müsst. Nur so kannst Du Dir einen Namen in der Welt von Monster Smash machen und zum besten Trainer des ganzen Landes werden!

Deine ersten Schritte in der Welt von Monster Smash

Deine erste Handlung als zukünftiger Monstertrainer sollte selbstverständlich das Anmelden beim kostenlosen Browsergame Monster Smash sein, hierfür geht ihr einfach auf die Webseite und füllt das Registrierungsformular aus. Für diesen Zweck müssen lediglich einige Nutzerdaten eingegeben werden, was nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Anschließend steht dir eine große Auswahl an kleinen Kreaturen zur Verfügung, unter denen Du das passende Monster als Dein Haustier wählen kannst. Neben dem Aussehen der ganzen unterschiedlichen Wesen solltest Du als Trainer auch auf die Charakteristika von Deinem zukünftigen Kampfchampion achten. Als Beispiel können die Monster aus der Gegend von Rappeltrocken benannt werden, die meist frech und verschlagen sind. In Gebieten wie dem Mooswald findest Du hingegen freundliche und gesellige Kreaturen. Je nachdem wie Du spielen willst, solltest Du Dich entsprechend für ein passendes Monster entscheiden. Eine spätere Auswahl von einer neuen Kreatur ist aber natürlich auch möglich.

Was erwartet Dich nach Anmeldung bei Monster Smash?

Du und Dein neues Monsterhaustier werden direkt am Anfang einer bestimmten Horde zugeordnet. Hierbei handelt es sich um verschiedene Gruppierungen innerhalb der Welt von Monster Smash, die entscheidend für Deinen Werdegang als Monstertrainer sind. Es ist dabei wichtig, dass Du Dich für die richtige Horde entscheidest, die am besten Zu Dir passt!

Im weiteren Verlauf wirst Du dann Regionen wie die schönen Feuchtwiesen, die Großstadt Eiterstadt oder auch den berüchtigten Popelpass besuchen, um hier gegen andere Monster anzutreten. Du solltest dabei aber nicht gleich gegen jede Kreatur kämpfen, die Dir auf Deinen Reisen begegnet. Mitunter handelt es sich hierbei nämlich um einen Questgeber, der Dir für erfüllte Aufgaben eine schöne Belohnung verspricht. Diese unterschiedlichen Quests fallen immer wieder abwechslungsreich aus und erfordern mitunter Dein gesamtes Geschick als Monstertrainer. Als Belohnung für die erfolgreiche Erfüllung der Aufgaben erhältst Du „Augen-Belohnungen“, bei denen es sich um die Spielwährung von Monster Smash handelt. Entsprechend ist es Dir möglich, mit den Augen neue Items für Dein Haustiermonster zu erwerben. Weiterhin geben die gelösten Aufgaben Erfahrung, sodass Deine Kreatur im Level aufsteigt und neue Fähigkeiten meistern lernt.

Zwischen Deinen reisen und Kämpfen, solltest Du Dir immer wieder Zeit nehmen, Dich um Dein Monster zu kümmern. Hierzu gehört nicht nur die Anpassung der Ausrüstung, sondern auch der Besuch vom Trainingscamp. Hier kannst Du festlegen, wie sich Dein Monster bei einem Kampf verhalten soll. Beispielsweise kannst Du den Kampfstil mehr auf Verteidigung oder Kampf auslegen, je nachdem wie Du es wünschst.

Der Einsatz von Echtgeld bei Monster Smash

Solltest Du auf Gegner treffen, die zu schwer für Dein Monster sind oder auch einfach nur die Ausrüstung von Deiner Kreatur verbessern wollen, kannst Du Dir durch die „Augen-Belohnungen“ die passenden Items kaufen. Diese Währung kann dabei nicht nur über Quests erhalten werden, ebenso ist es Dir möglich, die „Augen“ über den InGame-Shop für echtes Geld zu kaufen. Je nachdem wie viel Echtgeld Du ausgeben willst, erhältst Du entsprechend viele „Augen-Belohnungen“ und kannst Dein Monster somit schnell ausrüsten. Solltest Du hingegen kein Geld ausgeben wollen, musst Du einfach nur lange genug spielen, um die gleiche Anzahl an „Augen-Belohnungen“ zu erhalten. Dementsprechend kannst Du bei Monster Smash eine volle Kostenkontrolle erwarten.

Wie fällt der Multiplayer bei diesem Browsergame aus?

In der Welt von Monster Smash wirst Du nicht nur auf computergesteuerte Kreaturen treffen, um gegen diese zu kämpfen. Auch der Kampf gegen echte Mitspieler wird Dir in Arenen angeboten. Ein solcher Kampf bietet Dir natürlich noch einmal besondere Herausforderungen. Weiterhin kannst Du Dich aber auch mit Mitspielern zusammenschließen, um auf diese Weise schwere Quests zu lösen oder besonders starke Monster zu besiegen. Damit Du hierbei schnell Spieler findest, mit denen Du Dich zu einer sogenannten Bande zusammenschließen kannst, steht Dir die freundliche Community zur Verfügung. Hier kannst Du aber nicht nur neue Freunde suchen, sondern Dich auch umfangreich beraten lassen, wenn Du noch Fragen hast.

Fazit zu Monster Smash

Dieses Monster Rollenspiel ist vor allem für Kinder ausgelegt, die schon immer einmal ein eigenes Monster als Haustier haben wollten. Dies bedeutet aber nicht, dass sich nicht auch Jugendliche oder sogar erwachsene von der schön gestalteten Monsterwelt und ihren Bewohnern begeistern lassen können. Jeder Spieler sollte dabei durch die leichte Steuerung einen schnellen Einstieg bei Monster Smash erwarten können.

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Monster Smash