Battle of Beasts

  • Registrierte Spieler: 11.378 Stand: 06.10.2015
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 12 Jahren
  • Besucher 2.087
  • Unsere Bewertung: 93 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    9.0 von 10 bei 1 Stimmen

Epische Schlachten und spannende Quests

Publisher: Upjers
Battle of Beasts kostenlos spielen
  • Battle of Beasts Screenshot 0
  • Battle of Beasts Screenshot 1
  • Battle of Beasts Screenshot 2
  • Battle of Beasts Screenshot 3
Battle of Beasts teaser
jetzt Battle of Beasts spielen

Die Liste guter Vorsätze für das Jahr 2014 scheint bei den kreativen Köpfen der Bamberger Spieleschmiede Upjers ziemlich lang gewesen sein, denn zurzeit werden einige neue Spiele veröffentlicht – darunter auch Battle of Beasts. In dem brandneuen Strategie Browsergame gehst du der Aufgabe nach, möglichst viele Monster zu finden, aufzuziehen und gegen deine Mitspieler in den Kampf zu schicken – schließlich willst du zeigen, was in dir steckt, oder?

Battle of Beasts kostenlos spielen

Ein wenig erinnert das Spielprinzip an den Klassiker Pokémon, nur dass du in Battle of Beasts nicht Jagd auf Pikachu machst, sondern auf Monster, welche ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche haben. Um diese zu erfüllen, stellst du spezielles Futter her und trainierst die kleinen Biester, um ein angesehener Herrscher zu werden.

Doch das war noch nicht alles, denn deine Untertanen brauchen Platz – also musst du neue Gebiete erobern, um ein einzigartiges Imperium aufzubauen. Ganz nebenbei gibt es noch zahlreiche Quests zu erledigen und Abenteuer zu bestehen, denn Battle of Beasts ist mehr als nur ein einfaches Fantasyspiel: In Battle of Beasts sollst du ein eigenes Monster-Reich errichten!

Herrscher werden ist nicht schwer, Herrscher sein dagegen sehr

Die gute Nachricht: Sobald du dich bei Battle of Beasts kostenlos registriert hast, kannst du dich offiziell Herrscher nennen. Doch um ein erfolgreiches Reich zu führen, benötigt es mehr. Mehr Monster, mehr Untertanen, mehr Steuern – denn Gold ist Macht!

Doch keine Sorge, Upjers führt dich mit vielen kleinen Aufträgen an diese große Aufgabe heran. So lernst du spielend leicht Versorgungsgebäude zu errichten, um Futter für deine Monster zu produzieren und Wohngebäude für die Bewohner deines Reiches zu erschaffen. Dadurch erhältst du Mieteinnahmen, mit denen du wiederum neue Gebäude und Monster kaufen kannst. So stellst du nach und nach eine schlagkräftige Monsterhorde zusammen, mit denen du neue Regionen erobern und deinen Mitspielern ordentlich einheizen kannst.

Je erfolgreicher du dabei bist, umso mehr Untertanen werden in dein Reich ziehen wollen – also behalte auch die Zahl der Wohnhäuser in deinem Reich im Auge, um genügen Platz zu schaffen. Darüber hinaus musst du ihre Lieblingsmonster und –Dekorationen beschaffen, um noch weitere Bevölkerung in dein Reich zu locken.

Aber Achtung: Wenn sich deine Bewohner nicht sicher in ihrer Umgebung fühlen, verschwinden sie schnell wieder – das Abrichten und Trainieren deiner Monster ist also Pflicht! Dieser Aufgabe gehst du in den Gehegen nach, in denen deine Kreaturen untergebracht sind. Je nach Vorliebe des Monsters benötigen sie jedoch spezielle Unterkünfte und Nahrung, um ihre volle Kraft zu entfalten.

Die Eroberung fremder Regionen

Im Verlaufe des Strategiespiels wird es ziemlich eng werden – Zeit also zu expandieren! Versammle deine Horde und schick sie in feindliche Länder, in dem du dir auf der Kampagnenkarte eine passende Region raussuchst. Sobald du ein Land vollständig erobert hast, kannst du mehrmals täglich einen Tribut von der dort lebenden Bevölkerung einfordern. Die Höhe des Goldbetrages ist abhängig von der Stärke deiner Monster – es lohnt sich also, in das Training der Kreaturen zu investieren.

Wenn dein Goldvorrat zur Neige geht, kannst du auch andere Herrscher überfallen und deren Ländereien plündern.

Jeder Herrscher braucht Unterstützung

Du hast nun sicher schon gemerkt, dass es einiges zu tun gibt in Battle of Beast – Grund genug, sich frühzeitig Hilfe durch Freunde zu sichern. Sie können dir einerseits helfen, indem sie deine Siedlung besuchen und kleine Aufgaben erledigen, oder du ihnen im Gegenzug einen Besuch abstattest und dabei Bonus-Sterne sammelst. Je drei Stück davon kannst du gegen Bonus-Karten eintauschen.

Während der Eroberung anderer Regionen sammelst du weitere Kartenteile, die mit Freunden getauscht werden können. Wenn du ein Kartenset absolut nicht vollbekommst, gibt es die Möglichkeit, sie gegen Diamanten – der Premiumwährung im Browsergame – zu vollenden. Aber abgesehen davon kannst du Battle of Beasts natürlich vollkommen kostenlos spielen!

Fazit zu Battle of Beasts

Battle of Beasts reiht sich zwar in die Serie typischer Upjers Browserspiele ein: Es ist leicht verständlich, super zwischendurch zu spielen und macht einfach Spaß. Du wirst auch mit normalem Zeitaufwand ein angesehener Herrscher werden!

Auch in Sachen Design und Musik sind sich die Entwickler treu geblieben. Wie gewohnt wirst du in der Vogelperspektive über dein Reich scrollen und so deine Untertanen und Monster im Blick behalten. Das Browsergame ist grafisch zwar nicht topmodern, doch es überzeugt vor allem durch spannende Abenteuer und actiongeladene Kämpfe, bei denen es auf taktisches Geschick im Umgang mit deiner Armee und feindlichen Truppen ankommt.

Wenn du Lust auf ein neues fesselndes Strategiespiel hast, schau dir Battle of Beasts unbedingt an und starte deine Karriere als Herrscher über Monster und Untertanen.

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Battle of Beasts