Zoo 2: Animal Park

  • Registrierte Spieler: 151.584 Stand: 30.04.2019
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 8 Jahren
  • Besucher 291
  • Unsere Bewertung: 96 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    10.0 von 10 bei 1 Stimmen

Verwalte deinen eigenen Zoo als Direktor

Publisher: Upjers
Zoo 2: Animal Park kostenlos spielen
  • Zoo 2: Animal Park Screenshot 0
  • Zoo 2: Animal Park Screenshot 1
  • Zoo 2: Animal Park Screenshot 2
  • Zoo 2: Animal Park Screenshot 3
Zoo 2: Animal Park teaser
jetzt Zoo 2: Animal Park spielen

Im neuen Browsergame Zoo 2: Animal Park, welches man kostenlos spielen kann, wird man zum Zoodirektor, der einen kleinen Zoo innerhalb von 24 Stunden instand setzen und aufbauen muss. Es ist eine gelungene Kombination aus Aufbauspiel und Zoo-Animation, welche durch eine schöne 3D-Grafik begeistert. Insbesondere die Tieranimationen sind absolut niedlich und machen das Spiel für Tierliebhaber attraktiv. Die Steuerung ist einfach und das System ist sehr leicht zu durchblicken. Die Simulation liefert eine Vielzahl spannender Geschichten mit abwechslungsreichen Aufgaben und Quests. Doch das ist noch nicht genug. Das Tierspiel erhält zudem laufend neue Aufbauspiel-Features und Items, welche langen Spielspaß garantieren und keine Langweile aufkommen lassen. Das kostenlose Browserspiel überzeugt zudem mit regelmäßigen Updates und Special-Events. Dadurch kann man regelmäßig gespannt sein, welche Neuerung nun auf den Onlinespieler wartet.

Zoo 2: Animal Park kostenlos spielen

Wer Interesse hat, sich als Zoodirektor zu versuchen, kann das Tierspiel als Browsergame am Computer oder als App auf dem Smartphone oder Tablet spielen. Für das Spiel benötigt man mindestens Android 4.4 oder iOs 9.1. Zudem muss man für das Browsergame Zoo 2: Animal Park einen kostenlosen Account auf upjers.com einrichten. Registriere dich dort und lege gleich los.

Die Geschichte des Zoo Browsergames

Wer Aufbauspiele mag, wird Zoo 2: Animation Park lieben. In der Simulation hat dir deine verstorbene Tante Trude einen Tierpark vererbt, der allerdings ziemlich in die Jahre gekommen ist und dementsprechend renovierungsbedürftig. Die Zeit dafür ist jedoch sehr knapp. Denn der Bürgermeister räumt im Spiel lediglich 48 Stunden ein, um alles im kleinen Zoo auf Vordermann zu bringen. Die Uhr beginnt zu ticken. Wenn du es nicht schaffst, alles zu reinigen und viele neue Attraktionen zu kaufen, wird der Tierpark für immer geschlossen.

Hier ähnelt die Simulation anderen Aufbauspielen. Du beginnst den Park zu säubern, Gehege auszumisten, Müll zu beseitigen, Bänke zu bauen und neue Gehege. Mit dem erwirtschafteten Geld kannst du dann neue Tiere und schöne Attraktionen einkaufen, die wieder Geld generieren. Umso schöner dein Park ist, desto mehr Besucher kommen und geben Geld aus, welches du wieder investieren kannst.

Besonders toll ist, dass in jedem neuen Level weitere Features freigeschalten werden und zahlreiche überraschende Geschichten zu entdecken sind. In Verbindung mit der tollen Grafik und den Tieranimationen sind auf diese Weise viele Stunden abwechslungsreicher Spielspaß garantiert.

Was kannst Du im Spiel alles machen

Zoo 2: Animal Park ist in der Riege der Aufbauspiele, was bedeutet, dass du zahlreiche Aufgaben zu erfüllen hast, neue Attraktionen aufzubauen hast und deine Besucher glücklich stellen musst. Außerdem ist der Zoo sauber zu halten und du musst das Gelände sauber halten und dekorieren. Zudem kannst du mit anderen Onlinespielern Freundschaften schließen und die Zoobewohner pflegen und streicheln. Hier ein paar Tipps und Tricks, wie dir das am besten gelingt.

Die Quests im Zoo 2: Animal Park

Um in Zoo 2: Animal Park den heruntergekommenen Park in eine Touristenattraktion zu verwandeln, benötigst du Goldmünzen, Items und Erfahrungspunkte. Diese erhältst du durch die Erfüllung von Aufgaben, den sogenannten Quests. Umso mehr Belohnungen du erhältst, desto schneller bist du im nächsten Level, wo weitere Aufgaben auf dich warten.

Über das Menü Bild, das sich oben links im Bildschirm befindet, kommst du zum Questlog, der sich direkt unter Opas Bild befindet. Tippe auf das Questlog und erfahre, welche Aufgaben oder Quests gerade anstehen und verrichte diese unverzüglich um weitere Goldmünzen zu erhalten.

Die Besucher im Zoo 2: Animal Park

Wie auch bei vergleichbaren gratis Browsergames musst du im Zoo 2: Animal Park Browsergame möglichst viele Besucher anlocken. Überlasse dies nicht dem Zufall, sondern platziere laufend neue Tiere und Dekorationen an günstigen Stellen, um höhere Einnahmen zu haben. Frage deine Gäste, indem du sie anklickst, wie ihnen der Besuch im Zoo gefällt. Im Zoo Spiel wissen deine Gäste nämlich stets ganz genau, was sie wollen und werden dir dies mitteilen. Setze die Wünsche schnell um und achte auch darauf, alles stets sauber zu halten und weinende Kinder einzusammeln. Dadurch steigt die Beliebtheit des Parks, was weitere Menschen in den Park lockt.

Die Wünsche kannst du zudem ablesen an den Sprechblasen über den Köpfen, was immer sinnvoll ist, wenn dir ein unzufriedener Gast auffällt. Überblick über Besuchergedanken erhältst du auch im Besuchermenü, welches sich oben im Bildschirm befindet. Dort kannst du auch sehen, wie viel Geld jeder Besucher im Park gelassen hat und was an Essen und Getränken verzehrt wurde.

Die Dekoration im Tierpark Spiel

Am Wichtigsten im Zoo Spiel sind selbstverständlich die süßen Animals, die es zu pflegen gibt. Darüber hinaus kannst du aber auch Besucher anlocken, indem du den Park verschönerst. Du legst Blumenbeete an, gießt die Blumen, wofür du Erfahrungspunkte bekommst und dekorierst Gehege. In kurzer Zeit kommen so viele Gäste und dein Park wird optisch zur Augenweide.

Die Freundschaften im Spiel pflegen

Schnell kannst du im Zoo Game Freundschaft mit anderen Onlinespielern schließen, was du unbedingt tun solltest, da sich hierdurch nicht nur der Spielspaß erhöht, sondern du profitierst jedes Mal, wenn deine Freunde aufsteigen. Denn wenn deine Freunde als Level-Up-Geschenk ein Kartenteil erhalten, bekommst du das auch. Viele Freundschaften bedeuten also, dass dein Park stetig wächst. Nutze dabei die Zoomfunktion und die 360-Grad-Drehung.

Spannend ist auch, dass du jeden Park deiner Freunde bei Zoo 2: Animal Park täglich besuchen kannst und somit nachschauen, was sich verändert hat. Du kannst auch aktiv mithelfen und nach dem Rechten schauen, indem du weinende Kinder einsammelst oder unzufriedene Besucher befragst.

Premium Vorteile des Browsergames

Die Simulation kannst du absolut kostenlos spielen. Gleichzeitig kannst du im Tierpark durch Diamanten spezielle Features aktivieren wie besondere Tiere, Dekoration und weitere Mitarbeiter. Diamanten bekommst du immer geschenkt, wenn du im Tierpark in das nächste Level aufsteigst. Oft gibt es noch ein Tier als zusätzliches Geschenk, wenn du den Diamanten dann eintauschst.

Doch was ist zu tun, wenn du nicht so lange warten kannst? Dann gibt es noch die Möglichkeit Diamanten käuflich zu erwerben, deswegen werden die Diamanten auch Premiumwährung genannt. Somit kannst du in kürzerer Zeit mehr Attraktionen aufbauen oder Tiere kaufen, die du dir sonst sehr mühsam erarbeiten musst.

Fazit zur Tierpark Simulation Zoo 2: Animal Park

Zoo 2: Animal Park ist liebevoll gestaltet und wird auch nach Monaten nicht langweilig, weil es 50 unterschiedliche Tierarten, viele unterschiedliche Quests und Biomen (Lebensräume) zu entdecken gibt. Zudem besteht die Möglichkeit, dich mit anderen Spielern zu vernetzen. Die Grafik und Soundeffekte sind sehr gut, was den Spielspaß zusätzlich erhöht. Fans von Simulation und diverser Aufbauspiele aufgepasst: Ihr werdet Zoo 2: Aimal Park lieben.

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Zoo 2: Animal Park