Pirates – Tides of Fortune

  • Registrierte Spieler: 516.814 Stand: 10.01.2018
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 8 Jahren
  • Besucher 4.695
  • Unsere Bewertung: 95 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    8.0 von 10 bei 3 Stimmen

Plündere. Erobere. Herrsche‎!

Pirates – Tides of Fortune kostenlos spielen
  • Pirates – Tides of Fortune Screenshot 0
  • Pirates – Tides of Fortune Screenshot 1
  • Pirates – Tides of Fortune Screenshot 2
  • Pirates – Tides of Fortune Screenshot 3
Pirates – Tides of Fortune teaser
jetzt Pirates – Tides of Fortune spielen

Bist Du ein Liebhaber der Kinofilme rund um Jack Sparrow und seinen Piraten Abenteuern? Dann dürfte Pirates – Tides of Fortune genau das Richtige für Dich sein. Bei diesem Piratenspiel kommt ordentliches Seemann-Flair auf und noch dazu bist Du auf den sieben Weltmeeren unterwegs. Dabei hast Du viele Aufgaben, um die Du Dich kümmern musst – vor gegnerischen Freibeutern solltest Du Dich besonders in Acht nehmen.

Bei dem Browsergame Pirates – Tides of Fortune startest Du als kleine Landratte auf einer Insel. Dein Ziel ist es die Meere zu beherrschen, über eine große Flotte zu verfügen und Deine eigene Insel auszubauen und zu verwalten. Dabei vergrößerst Du Dich, baust immer mehr Schiffe und heuerst auch eine Crew an, mit der Du Dich dann gegnerischen Schiffen und Häfen stellst. Dementsprechend hast Du bei diesem Strategiespiel alle Hände voll zu tun und solltest Dich auch niemals auf Deinen Lorbeeren ausruhen. Ansonsten kommt nämlich eine große Flotte gleich um die Ecke und entlädt alle Kanonen auf Dich und Deine gewinnbringenden Schiffe. Also aufgepasst und verbünde Dich zur Not mit benachbarten Häfen, um mit mehr Kampfstärke aufwarten zu können.

Der Hafen von Pirates – Tides of Fortune

Im Browsergame Pirates – Tides of Fortune verfügst Du über einen Hafen, der anfangs noch ziemlich leer ist und viel Baufläche bietet. Mit der Zeit erbaust Du immer weitere Gebäude, wodurch Du mehr Ressourcen erntest, die Du im weiteren Spielverlauf benötigst. Schließlich will Deine Crew belohnt werden, Schiffe sind ebenfalls kostspielig, allerdings sind diese auch wichtig. Ohne Schiffe kannst Du nämlich nicht auf Beutezüge oder Missionen gehen, durch die Du wertvolles Gold und andere Schätze mit nach Hause bringst. Dadurch wirst Du als Kapitän populärer und für potentielle Verbündete attraktiver, was ein Bündnis angeht. Das Gegenstück bilden dabei natürlich blutrünstigere Spieler, die sich Deine Schätze zu Eigen machen wollen. Dementsprechend solltest Du über Verteidigungsanlagen verfügen, damit Deine Reichtümer vor gegnerischen Angriffen geschützt sind.

Des Weiteren kontrollierst Du Deinen gesamten Besitz in Pirates – Tides of Fortune von Deinem Hafen aus. Auch besitzt Du ein Logbuch, durch das Du stets einen Überblick über Deine Freunde sowie Feinde hast. Nicht vergessen: Du bekommst täglich kostenlose Beute, die im Meer nahe Deines Hafens vor sich hertreibt. Denk also jeden Tag daran, diese auch einzusammeln. Ebenfalls sehr wichtig sind übrigens Entdeckungen. So solltest Du im Bereich Forschung niemals still stehen, damit Du Dich stets über neue Technologien freuen kannst. Diese verhelfen dir schließlich zu mehr Macht – und mehr Macht bedeutet gleichzeitig eine größere Stärke auf den sieben Weltmeeren präsentieren zu können.

Bei Pirates – Tides of Fortune große Entdeckungen machen

Entdeckungen kannst Du machen, indem Du immer wieder nach besonderen Skizzen Ausschau hältst. Diese halten besondere Informationen für Dich bereit, durch die Du neues Wissen erlangst. Allerdings benötigst Du im Vorfeld ein Observatorium. Dort forschst Du nach neuen Gebäuden für Deinen Hafen und Einheiten für Deine Flotte. Darüber hinaus ist es wichtig, das Observatorium selbst zu verbessern, damit Du Deine Forschung schneller durchführen kannst. Auch Deine Ressourcen-Lager sollten gut gefüllt sein. Für neue Entdeckungen benötigst Du mit der Zeit immer mehr Gold, Holz und Rum. Je höher das Level, umso höher der Preis.

Die richtige Strategie und die benötigten Ressourcen

An sich solltest Du bei diesem Onlinespiel Deine eigene Strategie verfolgen. Es ist nämlich wichtig, dass du weißt, worauf Du genau Deinen Schwerpunkt legen möchtest. Ist es Dein Ziel, eher defensiv und diplomatisch vorzugehen, solltest Du die dementsprechenden Vorkehrungen treffen und Deine Forschung unterstützen. Auch ist die Pflege von Kontakten unabdingbar, da Du nur auf diesem Weg an wertvolle Freunde gelangst, die Dir im Kampfesfall helfen. Die andere Seite der Medaille ist eine eher offensive Haltung. Bei Pirates – Tifes of Fortune gibt es natürlich genug Gesindel, das sich über alle sieben Weltmeere verteilt. Noch dazu gibt es gegnerische Spieler, die Dir nicht nur einmal ans Leder wollen. Möchtest Du also gegnerische Schiffe versenken, benötigst Du nicht nur eine tatkräftige Crew, sondern auch genug Ressourcen, um diese bei Laune zu halten. Dabei ist Rum das Stichwort.

Deine Männer wollen nämlich immer genug zu trinken haben. Gibst Du ihnen, was sie wollen, schwören sie Dir Treue und setzen alles daran, Deine Ziele zu verfolgen. Halte die Produktion Deines Rums im Auge und erhöhe sie, solltest Du mehr Männer anheuern. Ansonsten verlassen Diese nämlich Deinen Hafen und Du stehst mit leeren Schiffen dar. Das Level Deiner Produktionsgebäude ist also sehr wichtig, weswegen Du es stets im Auge behalten solltest.

Fazit zum Piratenspiel Pirates – Tides of Fortune

Zuerst einmal sei gesagt, dass du Pirates – Tides of Fortune kostenlos spielen kannst. Auch ist Deine Strategie wichtig, um bei diesem Piratenspiel erfolgreich zu sein, wobei Du Deinen Weg selbst wählen kannst. Bekanntlich macht es aber die Mischung, die Dir hier auf gutem Wege geboten wird und diese besteht bei Pirates – Tides of Fortune aus einem Piraten Strategiespiel und Aufbauspiel.

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Pirates – Tides of Fortune