Warframe

  • Registrierte Spieler: 568.532 Stand: 18.08.2017
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 16 Jahren
  • Besucher 4.921
  • Unsere Bewertung: 89 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    7.7 von 10 bei 3 Stimmen

Werde zum Weltraum Ninja beim Warframe Onlinespiel

Warframe kostenlos spielen
  • Warframe Screenshot 0
  • Warframe Screenshot 1
  • Warframe Screenshot 2
  • Warframe Screenshot 3
Warframe teaser
jetzt Warframe spielen

Warframe – der Weltraum ist keine Umgebung für Mimosen, das wird schon nach wenigen Minuten im Third-Person Shooter Warframe klar. Doch Übung macht bekanntlich den Meister und so kannst du direkt am Krieg zwischen den Tenno und den Grineer teilnehmen und deine Shooter Fähigkeiten unter Beweis stellen. Warframe ist ein noch junger Online Shooter, der dich in spannende Weltraum Schlachten führt, die von einer großartigen Story umzäunt werden. Das Game ist Free2Play, so kannst du direkt loslegen und Kampferfahrungen sammeln. Der kooperative Charakter des Spiels verlangt dir jede Menge Teamfähigkeit ab. Mit speziellen Exoskeletten machst du dich auf, um deine Pflicht zu erfüllen. Los geht es.

Das Spiel Warframe wurde von Digital Extremes entwickelt und wird gemeinsam mit Sony Computer Entertainment vertrieben. Das Londoner Entwicklerstudio ist unter anderem für die Unreal oder Bioshock Reihen verantwortlich, die beide große Erfolge feiern konnten. Mit Warframe wurde ein Online Spiel geschaffen, in dem es vorwiegend um Kooperation geht. Bevor du jedoch loslegen kannst, musst du das Spiel herunterladen und installieren, wobei es auch eine Playstation 4 Version geben wird.
Damit Warframe auf deinem Computer laufen kann, muss dieser einige Mindestanforderungen erfüllen. Ein Intel Core 2 Duo e6400 oder AMD Athlon x64 4000+ bringen das Onlinespiel zum Laufen, dazu werden 2 GB Arbeits- und 2 GB Festplattenspeicher benötigt. Die Grafikkarte sollte mindestens GeForce 8600 GT oder eine Radeon HD 3600 sein, alles was darüber geht, ist umso besser. Installiert werden kann ab Windows XP. Zudem brauchst du eine dauerhafte Internetverbindung, um Warframe online spielen zu können.

Darum geht es im Action Shooter Warframe

Auch wenn es ein Shooter ist, so braucht man die Geschichte hier nicht erst mit der Lupe zu suchen. Es gab einmal die Tenno, die als die Meister der Warframe-Rüstungen gelten. Nur wenige haben überlebt, doch jetzt werden sie wieder gebraucht, da eine große Gefahr droht. Es sind die Grineer, die in diesem Online Shooter für Unheil sorgen. Eine gewaltige Armee der Grineer macht sich im Sonnensystem breit und ist auf Eroberungszug. Nur mit der Hilfe der Tenno Technologie bist du für diesen Kampf gewappnet und musst deine Pflicht erfüllen, um der Bedrohung Herr zu werden.

Die Technologie der Tenno ist in Exoskeletten verbaut, die den Träger mit ganz besonderen Fähigkeiten ausstattet. So sind die Kämpfer ganz verschieden, haben aber immerhin eine Chance gegen die Grineer. Drei Fraktionen gibt es in Warframe, wobei du für die Tenno spielst und gegen die Grineer und die Corpus kämpfst. Gespielt wird teilweise im Einzelplayer, aber auch in PvE Instanzen, in denen du kooperativ mit anderen Spielern agierst.

Nutze das Tutorial beim Warframe online spielen

Du wirst nicht einfach nur ins Schlachtgeschehen hineingeworfen, sondern durchläufst zu Anfang ein Tutorial, das dir alle wichtigen ersten Schritte beibringt. Anschließend ist es an der Zeit, sich für ein Warframe zu entscheiden. Drei Stück stehen dir zu Anfang zur Verfügung, für welches Exoskelett wirst du dich entscheiden? Es stehen Excalibur, Loki und Mag zur Verfügung. Allesamt haben sie ihre Vor- und Nachteile.

Bei Excalibur handelt es sich um ein sehr ausgeglichenes Warframe, bei dem du besondere Schwertstöße nach vorne ausführen kannst. Loki geht da wesentlich weniger offensiv, dafür aber kreativer vor. Er hat die Möglichkeit, durch ein Hologramm für Verwirrung zu sorgen oder sich unsichtbar zu machen. Bei Mag handelt es sich um eine Expertin der Energie, die diese in ihrer Umgebung manipulieren kann. Ziehe damit beispielsweise überraschend Gegner aus ihrer Deckung. Im Laufe des Spiels werden dir noch weitere Warframes zur Verfügung stehen.

Das Spiel läuft in Missionen ab, was beispielsweise ein Sabotage Auftrag sein kann. Du kämpfst gegen den Computer, der dir Steine in den Weg legen wird, in dem er dich ohne Unterlass angreift. In manchen Instanzen wirst du gemeinsam Seite an Seite mit anderen Mitspielern gegen die Horden der Eindringlinge kämpfen. Erfüllte Missionen bringen dir Credits, die du auf dem Marktplatz gegen bessere Ausrüstung eintauschen kannst.

Fazit zum Warframe Shooter Download Spiel: Für wen ist Warframe interessant? Shooterfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Vor allem aber dann, wenn nicht nur das alleine Ballern im Vordergrund stehen soll. Denn in Warframe geht es nicht nur um die Story, sondern gerade um den Multiplayer bzw. Modus der Kooperation. Manche Missionen und Eroberungen sind im Alleingang einfach nicht zu schaffen. Eine gute Abstimmung sorgt dafür, dass ihr es schaffen könnt. Am meisten macht es natürlich Spaß, wenn du mit Freunden gemeinsam zocken kannst. Wichtig in den Kämpfen ist es auch, dass ihr eure Stärken und Schwächen kennt. Manche Warframes sind eher auf Nahkampf ausgelegt, andere hingegen erfüllen ihren Zweck in der Ferne. Kooperation wird also groß geschrieben. Wenn du auf den Geschmack gekommen bist, kannst du dich direkt für Warframe online anmelden.

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Warframe