Astro Empires

  • Registrierte Spieler: 49.861 Stand: 22.01.2011
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 6 Jahren
  • Besucher 3.258
  • Unsere Bewertung: 90 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    8.5 von 10 bei 2 Stimmen

Kostenloses Weltraum Strategie Browsergame

Astro Empires kostenlos spielen
  • Astro Empires Screenshot 0
  • Astro Empires Screenshot 1
  • Astro Empires Screenshot 2
  • Astro Empires Screenshot 3
Astro Empires teaser
jetzt Astro Empires spielen

Mit Astro Empires erhältst du eines dieser Strategiespiele, welches dich in ein anderes Universum versetzt. Dabei ist hierbei der Name wirklich Programm. Astro Empires ist ein Science Fiction Spiel, welches dir die Möglichkeit einräumt, über ein gesamtes virtuelles Universum zu herrschen. Zusammen mit anderen Mitspielern kannst du so die Welt der Weltraumspiele aufräumen und dich zum Herrscher von Astro Empires erheben!

Wer sich schon immer ein eigenes Weltraumimperium aufbauen wollte, wird mit dem kostenlosen Onlinespiel Astro Empires die Möglichkeit dazu haben. Anders als in vielen anderen Browsergames konzentrierst du dich hier nicht einfach um den Aufbau einer Siedlung, sondern kümmerst dich sofort um den Aufbau eines eigenen Planeten mitsamt einer funktionierenden Raumflotte. Mit diesen Schiffen machst du dich dann zu neuen Planeten auf und überzeugst deren Bewohner, sich deiner Allianz anzuschließen – gewaltsam oder friedlich.

Sicher Dein Überleben im Astro Empires Weltraumspiel

Folgt man der Geschichte von Astro Empires, ist die eigene Erde ein unwirklicher Ort geworden, auf dem kein Mensch gerne leben möchte. Aus diesem Grund schickt man dich ins weite Universum, um neue Planeten zu erschließen und neue Lebensräume zu schaffen. Zu Beginn des Spiels wirft dich das Spiel also direkt in das Spielgeschehen. Astro Empires verzichtet dabei auf große Animationen und Grafiken, denn die meiste Zeit befindest du dich in den unzähligen Menüs. Hier kannst du Bauten in Auftrag geben, Flotten losschicken oder dich einfach nur über den aktuellen Stand informieren.

Wie bereits erwähnt, geht es in Astro Empires um dein Überleben. So musst du zunächst die unwirkliche Welt – meist ein Planet – bewohnbar machen. Dafür gibt dir das Spiel verschiedene Wege auf. Du kannst dich entweder dem Handel widmen oder dich anderen Spielern militärisch stellen. Bevor das allerdings funktioniert, musst du die Rohstoffgewinnung sichern. Hierfür baust du Raffinerien, kümmerst dich um deine Bewohner und machst all das, was ein guter Herrscher eben so macht. Hier orientiert sich der Titel größtenteils an strategischen Browsergames, wie Die Stämme oder andere Titel. Sind erst einmal die Grundbedürfnisse der Bewohner gesichert, kannst du deine Finger weiter ausstrecken. Denn in Astro Empires bleibst du nicht einfach auf einem Planeten, sondern kannst deine Herrschaft über das gesamte Universum ausbreiten. Leider ist das nicht immer ganz so einfach, wie es vielleicht klingt. Man benötigt eine Menge Zeit, bis man sich an die unzähligen Menüs gewöhnt hat. Oft sitzt man Minuten vor dem heimischen Rechner und weiß nicht wirklich, welche Taste jetzt zum gewünschten Ziel führt. Zwar gibt es einige Hilfefunktion, dennoch musst du dich weitgehend selbst durch die Menüs von Astro Empires schlagen.

Die Rohstoffproduktion aufbauen

Hast du dich aber erst einmal mit den Menüs anfreunden können, entfaltet Astro Empires sein ganzes Potential. Mit dem Aufbau der eigenen Rohstoffproduktion ist es da noch lang nicht getan. Erst wenn man eigene Raumschiffe durch das All schicken kann, kann man sich auch anderen Spielern widmen und mit ihnen interagieren. Apropos Raumschiffe: Der Titel besitzt eine Vielzahl von verschiedenen Raumschiffen, die alle unterschiedliche Funktionen besitzen. So gibt es einfache Rohstoffförderer, aber es lassen sich auch riesige Kampfschiffe konstruieren. Die Stärke der Raumschiffe richtet sich nach der Höhe der Investition. Die Schiffe werden allerdings nicht grafisch animiert, sondern dir lediglich als einfache Grafiken angezeigt. Die sind zwar nicht besonders spannend, sehen dennoch gut aus und erfüllen ihren Zweck. Das Spiel ist eben kein Grafikblender, sondern überzeugt mit taktischer Tiefe.

Die Mitspieler von Astro Empires

In Astro Empires fliegst du natürlich nicht allein durchs All, sondern triffst immer wieder andere Spieler, die das gleiche Ziel verfolgen. Da kann es schon einmal passieren, dass es zu Streitigkeiten kommt. Auf der anderen Seite kannst du dich aber auch mit anderen Spielern verbünden, um so mächtige Allianzen zu bilden – die Wahl liegt bei dir. Die Interaktion mit anderen Mitspielern wird gerade in den späten Spielphasen enorm wichtig. Meist kann man gewisse Rohstoffe nur erreichen, wenn man sich mit anderen Spielern abspricht. Hier sieht man dann erst, dass Astro Empires ein Aufbau Onlinespiel ist.

Fazit zum Weltraum Strategiespiel Astro Empires

Astro Empires ist ein schwer zugänglicher Titel, der allerdings nach einigen Stunden sein ganzes Potential entfaltet. Zu Beginn wirst du dich über die Menüs fluchen oder dich wegen des fehlenden Tutorials ärgern. Doch hast du erst einmal die Grundlagen durchschaut, kannst du wichtige strategische Entscheidungen treffen. Diese Entscheidungen sind auch dringend nötig, denn andere Spieler fordern dir alles ab. So kommt es immer wieder zu spannenden Kämpfen, welche zwar nicht grafisch animiert sind, taktisch allerdings ein hohes Geschick erfordern. Wer schon immer gern strategische Weltraumspiele mochte, der sollte Astro Empires kostenlos spielen!

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Astro Empires