Wild Guns

  • Registrierte Spieler: 163.185 Stand: 12.01.2009
  • Preis: kostenlos
  • Fsk Empfehlung ab: 12 Jahren
  • Besucher 8.631
  • Unsere Bewertung: 80 %
  • Eure Bewertung:
    VN:F [1.9.22_1171]
    6.7 von 10 bei 3 Stimmen

Wild Guns das Spiel im Wilden Westen

Publisher: Gameforge
Wild Guns kostenlos spielen
  • Wild Guns Screenshot 0
  • Wild Guns Screenshot 1
  • Wild Guns Screenshot 2
  • Wild Guns Screenshot 3
Wild Guns teaser
jetzt Wild Guns spielen

In Wild Guns schlüpfst Du in die Rolle eines echten Cowboys oder Indianers, errichtest ein Dorf und musst dies zum mächtigsten Stützpunkt im Wilden Westen ausbauen. Hier gibt es keine römischen Soldaten oder Barbaren, nur der Staub der Wüste und einige wenige Spieler, die sich diesen Gefahren stellen.

Wild Guns ist ein frisches Browsergame, welches zwar spielerisch kaum von anderen Titeln abweicht, das Szenario aber in eine frische Richtung wirft. So gibt es hier keine Drachen oder anderen Fabelwesen, sondern lediglich Mexikaner, Indianer und Cowboys. Auch werden Konflikte nicht mit dem Schwert gelöst, sondern mit echten Schießeisen. Damit solche Konflikte aber nicht im Chaos enden, musst Du zunächst ein eigenes Dorf errichten. So sammelst du Rohstoffe, verkaufst diese, investierst das Geld in neue Gebäude und heuerst Söldner und andere Personen an. Im Laufe der Zeit wird der Aufbau der eigenen Stadt zwar immer mehr Zeit in Anspruch nehmen, doch belohnt dich das Spiel immer wieder durch besondere Gebäude oder Einheiten, die du dann für die nächste Schlacht nutzen kannst. Wild Guns ist ein echtes Cowboy Onlinespiel, bei dem Du die Führung über ein gesamtes Dorf übernimmst. Im Test überzeugt das Spiel vor allem durch die dichte Atmosphäre.

Die Qual der Wahl bei Wild Guns

Wenn das eigentliche Spiel beginnt und Du Dich bereits registriert hast, wirst Du vor die Wahl gestellt, welches Volk gespielt werden soll. In Wild Guns gibt es drei unterschiedliche Völker, die auch allesamt einen anderen Spielstil verfolgen. Während die Mexikaner als sehr ausgeglichen gelten, sind die Indianer sehr aggressiv. Sie erhalten Boni im Bereich des Angriffs, können ihre Behausungen aber nicht gut verteidigen. Im Bereich der Verteidigung sind die Cowboys besser. Sie sind defensiv ausgerichtet und können auch mal längere Belagerungen aussitzen und dennoch den Sieg einfahren. Wie Du siehst, musst Du weise wählen und das Volk an deinen grundsätzlichen Stil anpassen. Wer sich gar nicht sicher ist, der sollte aber die Mexikaner in Betracht ziehen. Sie gelten als gutes Anfängervolk, da Sie sowohl im Angriff, als auch in der Verteidigung glänzen können.

Im Anschluss wirst Du dann in Deine kleine Stadt geführt. Hier befinden sich nur wenige Gebäude, doch das wird sich schon in den nächsten Sekunden ändern. Die Entwickler besitzen eine Sperre im Spiel. Wenn Du innerhalb von 12 Stunden keine zwei Gebäude in der Stufe erhöhst, dann wird Dein Account direkt gelöscht. Dieser Vorgang klingt hart, ist aber in wenigen Sekunden erledigt. Ein Sheriff dient als virtuelles Tutorial. Er zeigt Dir, wie Du die ersten Gebäude errichten und ausbauen kannst. Dabei bedient sich Wild Guns den klassischen Prinzipen eines Strategiespiels im Browserbereich. Zu Beginn der Karriere lassen sich die Gebäude noch in wenigen Sekunden errichten. Je höher aber die Stufe der Spieler wird, desto länger dauert der Vorgang. Später kann der Ausbau des eigenen Rathauses sogar mehrere Stunden andauern. Allerdings kannst Du Dir im Shop auch besondere Zeitschübe kaufen, die dann allerdings nur gegen echtes Geld erworben werden können. Die Währung erhöht beispielsweise deine Rohstoffproduktion oder verkürzt die Bauzeiten.

Der Kampf gegen andere Spieler im Strategiespiel

In den ersten sieben Tagen kannst Du Dich ganz beruhigt um den Aufbau deiner Stadt kümmern. Hast Du einen neuen Account erstellt, gibt es einen sogenannten Welpenschutz. Innerhalb von sieben Tagen kann Dich kein Spieler angreifen. Ist diese Zeit aber abgelaufen, geht die Schlacht los. So kann es gut sein, dass Du bereits in der ersten freien Nacht angegriffen und überfallen wirst. Damit Du dann nicht direkt das Handtuch werfen musst, solltest Du dich bereits in den ersten sieben Tagen um eine kleine Armee kümmern. Zu Beginn kannst Du allerdings nur Farmer ausbilden, die dann auf die Felder gehen. Im Ernstfall können diese Truppen aber auch zur Mistgabel greifen und kleinere Einheiten in die Flucht schlagen. Hast Du später richtige Bogenschützen oder Cowboys ausgebildet, kannst Du selbst zum Angriff blasen. Allerdings solltest Du immer einen Blick auf die Feinde werfen und einschätzen können, wie stark andere Spieler wirklich sind.

Möchtest Du Informationen über die Spieler sammeln, kannst du Späher losschicken. Diese Späher besorgen dann Informationen und können in der Wildnis sogar Artefakte finden. Diese Artefakte gelten als besondere Gegenstände und lassen sich für eigene Städte oder als Waffe gegen andere Städte einsetzen. So lassen sich feindliche Lager sabotieren, um Dir einen Vorteil zu verschaffen.

Fazit zum Browsergame Wild Guns

Wild Guns ist ein atmosphärisches Indianer Browsergame, welches sich nicht hinter der Konkurrenz verstecken muss. Das Spiel kann spielerisch überzeugen und bietet zugleich eine schöne Optik. Die Animationen sind flüssig und die Einheiten und Gebäude sind liebevoll gestaltet. Fans vom Wilden Westen kommen um dieses Spiel also nicht herum!

kostenlos mitspielen

Kommentiere das Browsergame Wild Guns

Offline

Leider wurde der Spielbetrieb von Wild Guns eingestellt.

Leider wurde der Spielbetrieb von Wild Guns eingestellt. Wir haben Euch aber thematisch relevante Browserspiele heraus gesucht. Im folgenden findet Ihr eine Auswahl an Strategie, die dem Browsergame Wild Guns ähneln. Vielleicht findet Ihr ja ein passendes Spiel aus der folgenden Liste. Wir wünschen viel Spaß beim spielen!

Mars Tomorrow teaser

Mars Tomorrow

Lande als Pionier auf dem Mars und gründe eine Kolonie

Das Game Mars Tomorrow stellt eine coole futuristische Science-Fiction Onlinesimulation dar, die seines Gleichen sucht. In dieser geht es darum, einen eigenen Menschheitstraum virtuell zu leben. Als Gamer hat man die Aufgabe, eine Vorbildrolle zu übernehmen und den roten Planeten schnell zu besiedeln. Zudem muss eine eigene Kolonie errichtet werden.

Details
jetzt spielen
Stronghold Kingdoms teaser

Stronghold Kingdoms

Stronghold Kingdoms

Stronghold Kingdoms lautet der Name einer epischen Fortsetzung des bekannten Spielklassikers, der jetzt seinen Weg rein in die interaktive Onlinewelt gefunden hat. Zahlreiche Strategiefans kommen hier wohl auf ihre Kosten. Ein kleines eigenes Dorf muss in einer mittelalterlichen Umgebung kontinuierlich hochgelevelt werden. Eine große Festung ist nebenbei ebenfalls zu errichten.

Details
jetzt spielen
Tentlan teaser

Tentlan

Echtzeit Strategiespiel mit Azteken und Maya

Tentlan ist kein neues Camperspiel, sondern ein Echtzeitstrategiegame, das gratis zockt wird. Dieses hat seinen Haupthandlungsort in der interaktiven Welt der Azteken und Mayas. Einige Aufgaben stellen die Stadterrichtung sowie das kontinuierliche Bauen von diversen Gebäuden dar. Außerdem müssen zahlreiche Ressourcen herangeschafft werden, welche die Grundlage für allen Handelns darstellen.

Details
jetzt spielen
New World Empires teaser

New World Empires

Reise durch die Jahrhunderte und erobere die Welt in verschiedenen Epochen

New World Empires stellt eine Kombination aus Strategie- und Kampfspiel dar. Der Gamer hat die Aufgabe, eine Streitmacht gegen einige andere Nationen in den Kampf zu schicken. Diese sind die Hauptfeinde, welche beseitigt werden sollen. An die Macht zu kommen und Widerstände im Keim zu ersticken, sind die vorrangigsten Ziele.

Details
jetzt spielen
RAID: Shadow Legends teaser

RAID: Shadow Legends

RPG mit epischen Endboss-Schlachten

Raid Shadows Legends ist ein ultimatives Onlinegame, welches im Fantasy Bereich anzusiedeln ist. Zu Beginn hat der jeweilige Spieler die Wahl aus vier verschiedenen Helden mit unterschiedlichen Fertigkeiten, Eigenschaften und Fähigkeiten, den für sich Richtigen herauszusuchen. Dabei kann auf ein ausgefeiltes Skillset zurückgegriffen werden. Doch Vorsicht, auch das Lebenspunktekontingent ist wichtig.

Details
jetzt spielen
World of Crime teaser

World of Crime

Werde ein berüchtigter Mafia Pate

Im neuartigen Spiel World of Crime kann der jeweilige Spieler die privilegierte Rolle eines Gangsters übernehmen. Diese anspruchsvolle Rolle muss man erst mal verinnerlichen und sich in dieser schnell zurechtfinden. Täglich müssen neue anfallende Quests und Aufgaben souverän gemeistert werden, damit man sich dementsprechend auch einen guten Ruf aufbauen kann.

Details
jetzt spielen